M STREBEL AG, Auto- und Motorrad-Fahrschule in Zürich und Umgebung

Auto-Fahrstunden Zürich und Umgebung

Anmeldung

Wir kommen Ihnen entgegen: Unsere attraktiven Abonnements-Preise sind das eine, unsere Flexibilität das andere. Wir tun alles, damit Sie Ihre Fahrstunden mit einem Minimum an Organisation und Zeitverlust absolvieren können.

Unser Team

Mögliche Treffpunkte

Bitte den gewünschten Treffpunkt auswählen:

auf Stadtgebiet: ausserhalb der Stadt:
Albisrieden Adliswil
Altstetten Bülach
Enge Glattbrugg
Escher-Wyss-Platz  Kloten
Hardbrücke  Langnau a.A.
Oerlikon Niederglatt
Sihlpost Oberglatt
Stadelhofen Winkel
Triemli  
Wiedikon  

Angaben zur Person

Bitte vollständig ausfüllen!

Ausweis/Fabernr: ?
Anrede: Frau    Herr
Vorname:
Nachname:
Strasse / Nr.:
PLZ / Ort:
Telefonnummer(n): 
E-Mail-Adresse:
Geburtsdatum:
   
Bemerkungen:
   
 

Dies verlangt der Gesetzgeber

Sie müssen mit der Anmeldung zur Theorieprüfung einen Nachweis über den Besuch des Nothelferkurses erbringen. Der Nothelferausweis darf nicht älter als 6 Jahre sein. Zudem wird ein Sehtest verlangt – dieser darf nicht älter als 2 Jahre sein.

Nach bestandener Theorieprüfung erhalten Sie den Lernfahrausweis durch das Strassenverkehrsamt.

Der Besuch eines Verkehrskunde-Kurses von acht Lektionen bei einem Fahrlehrer ist obligatorisch. Der Kurs muss vor der Anmeldung zur Praktischen Prüfung absolviert sein.

Absolvieren der Führerprüfung.

Führerausweis auf Probe / 2-Phasenausbildung / WAB (Weiter-Aus-Bildung): Erster Kurstag innerhalb von 6 Monaten. Zweiter Kurstag bis spätestens zum Ablauf der 3-jährigen Probezeit.

Ab dem 1. Januar 2020 braucht es nur noch einen WAB-Kurstag, um den definitiven Führerausweis zu bekommen. Ab sofort gilt folgende Regelung (Übergangsbestimmung):

Läuft Ihr Führerausweis auf Probe VOR dem 31.12.2019 ab, so müssen Sie noch beide Kurstage, also den WAB 1- und den WAB 2-Kurs besuchen, um den unbefristeten Ausweis zu bekommen.

Läuft ihr Führerausweis auf Probe nach dem 01.01.2020 ab, müssen Sie nur noch den WAB 1-Kurs absolvieren, um die Weiterausbildungspflicht zu erfüllen und den unbefristeten Ausweis zu bekommen.

Weitere Infos: Weg zum Führerausweis

Team-Driver/in gesucht

Telefon: 0800 18 18 18
E-Mail: contact@mstrebel.ch